Das Ergebnis

Das Ergebnis der Effizienzsteigerung ist abhängig von Ihrem jetzigen Betriebszustand, Ihren Rahmenbedingungen und den aktuellen technologischen, energetischen und biologischen Möglichkeiten.

Folgende wesentliche Ergebnisse wurden bisher erzielt:

  1. Reduzierung der Rohstoffmenge von 5% bis 40%
  2. Reduzierung der Stromkosten um 10% bis 50%
  3. Reduzierung von Verschleiß- und Reparaturkosten

Hier folgende Betreiberkommentare:

„Durch eine Optimierungsstufe produzieren wir jetzt 25% mehr Gas
Betreiber, Niedersachsen mit 500 KW (2x250KW)

„Mit fünf Optimierungsstufen benötigen wir nur 25 t Silage pro Tag für 565 KW.“
Betreiber 585 KW aus Sachsen

Anmerkung Biogas EcoTec-Team:
Dies entspricht 542 kWh Strom je Tonne Maissilage!
Unsere ermittelten Werte bei klassischen Anlagen (ohne Optimierung) liegen bei
380 – 420 kWh je Tonne Silage.

„Ich spare durchschnittlich 18% meines Futters ein durch eine Optimierungsstufe“
Betreiber 350 KW in Bayern